1888 - Gründung der Feuerwehr Sandow

Im Cottbuser Vorort Sandow trafen einige Männer am 01. September 1888 zur Bildung einer Freiwilligen Feuerwehr Sandow erste Vorbereitungen. Die Gründungsveranstaltung war am 19. September 1888 und ihr Oberführer der Sandower Floriansjünger war ein Gerbermeister namens Linde. In den Folgejahren richteten weitere Großbrände Schaden an. 1898 erhielt Cottbus seine erste Wasserleitung, die sich auch belebend auf die Brandbekämpfung auswirkte. Zehn Jahre darauf hatte auch das letzte Stündlein der alten Alarmglocke geschlagen und auch der Turmwächter konnte hoch droben seine Arbeit einstellen. Die ersten 28 elektrischen Feuermelder nahmen Ihren Dienst auf.



del.icio.us digg stumbleupon buzzup BlinkList mixx myspace linkedin facebook reddit.com ma.gnolia.com newsvine.com furl.net google yahoo technorati.com