03.02.2017

Brand in ehemaliger Gärtnerei


.Einsatznr: 05
.Einsatzstichwort: Brandeinsatz / Gebäude groß
.Ort: Cottbus, Forster Straße
.Datum / Uhrzeit: 03.02.2017, 07:34 Uhr
Kategorie: Einsatz_2017

Info: Am Freitagmorgen waren die Berufsfeuerwehr Cottbus und die Ortsfeuerwehr Branitz auf das Gelände einer ehemaligen Gärtnerei zu einem Kleinbrand gerufen worden. Bei Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich das Feuer bereits innerhalb des freistehenden Lagergebäudes stark ausgebreitet gehabt.

Die Nachalarmierung weiterer Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr Cottbus und der Ortsfeuerwehren Merzdorf, Ströbitz und Sandow waren notwendig.

Unter Einsatz mehrerer Atemschutztrupps und zweier C-Hohlstrahlrohre erfolgte eine Brandbekämpfung. Während der Löscharbeiten stürzten Teile des Daches und der Seitenmauern ein. Um die Einsatzkräfte nicht zu gefährden, ließen die Einsatzkräfte die Reste kontrolliert niederbrennen und beschränkten sich auf die Verhinderung der Brandausbreitung auf die Umgebung.

Nach Abschluss der Löscharbeiten übernahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache.

Weitere Informationen unter:

Lausitzer Rundschau online