09.07.2017

Gasgeruch in einem Gewerbebetrieb


.Einsatznr: 29
.Einsatzstichwort: Hilfeleistung / Gasautritt
.Ort: Cottbus, Merzdorfer Weg
.Datum / Uhrzeit: 09.07.2017, 11:05 Uhr
Kategorie: Einsatz_2017

Info: Am Sonntagvormittag wurden die Berufsfeuerwehr Cottbus und Ortsfeuerwehren Merzdorf und Sandow zu einem Gewerbebetrieb gerufen. Passanten hatten einen merkwürdigen Geruch wahrgenommen und weil auf dem Gewerbegelände Gasflasche lagerten, einen Gasaustritt vermutet. Folgerichtig alarmierten sie über den Notruf (112) die Feuerwehr.

Durch die Rettungskräfte wurde mittels Spezialgeräten vom ABC-Erkundungskraftwagen (ABC-ErkKw vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz) in dem Bereich nach gefährlichen unbekannten Gasen gemessen. Eine Ursache für den merkwürdigen Geruch, welchen die Einsatzkräfte selbst nicht wahrnehmen konnten, wurde nicht gefunden. Sicherheitshalber wurde durch Mitarbeiter des örtlichen Gasversorgers ebenfalls eine Messung vorgenommen. Auch diese Messung blieb ohne Ergebnis. Ein Gasaustritt konnte somit sicher ausgeschlossen werden. Weil auch sonst keine weitere Gefahr bestand, konnten alle Einsatzkräfte pünktlich zur Mittagszeit wieder zu ihren Feuerwachen zurückkehren.