29.10.2017

Unfall in Wohnung


.Einsatznr: 63
.Einsatzstichwort: Hilfeleistung / Türnotöffnung
.Ort: Cottbus, Zum Landgraben
.Datum / Uhrzeit: 29.10.2017, 09:28 Uhr
Kategorie: Einsatz_2017

Info: An diesem Sonntag wurden wir nicht nur zu unwetterbedingten Notrufen alarmiert. Gemeinsam mit Kräften des Rettungsdienstes wurden wir nach Skadow gerufen. Der Hausnotruf eines älteren Bürgers hatte ausgelöst und daraufhin wurde die Rettungskette in Gang gesetzt. Bei unserem Eintreffen stellte sich der Notfall allerdings nicht als solcher heraus. Der ältere Bürger hatte das Gerät erst neu erhalten und „testete“ ohne böse Absicht einfach mal den Notrufknopf, ohne sich über die Folgen im Klaren zu sein.

Wir nahmen uns die Zeit, erklärten dem Bürger die Bedienung des Gerätes und was bei einer Auslösung geschieht. Der Rentner entschuldigte sich für sein unbedachtes Handeln.

Bitte beachten sie, dass eine mutwillige Auslösung eines Notrufes in jedem Fall kostenpflichtig und im Falle einer böswilligen Auslösung auch strafbar ist. Bitte nutzen sie den Notruf nur, wenn wirklich ein Notfall vorliegt.