13.04.2019

Großbrand in Recyclingbetrieb


.Einsatznr: 24
.Einsatzstichwort: Brand / Sonderobjekt
.Ort: Cottbus, B97
.Datum / Uhrzeit: 13.04.2019, 19:30 Uhr
Kategorie: Einsatz_2019

Info: In den Mittagsstunden, um 13:26 Uhr, dieses Samstags kam es zu einem Brandausbruch in einem Recyclingbetrieb. Ein Großaufgebot an Feuerwehren aus dem Landkreis Spree-Neiße und der Stadt Cottbus eilten zum Brandort. Trotz gemeinsamer Anstrengungen war der Brand nur schwer einzudämmen, so dass sich die Löscharbeiten zuerst über Stunden und schlussendlich über mehrere Tage hinzogen.

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Sandow wurden erst in den Abendstunden zum Wechsel der erschöpften Einsatzkräfte zum Brandort alarmiert. Zu Beginn unserer Nachtschicht bauten wir knapp einen Kilometer Schlauchleitung von einer Wasserentnahmestelle quer über das Brandgelände auf und anschließend die alte Schlauchleitung ab. Direkt danach bauten wir einen tragbaren Wasserwerfer auf, um danach mit zwei C-Strahlrohren den von Radladern und Baggern herangefahrenen Müll zu löschen. Zwei unserer Einsatzkräfte besetzen in der Zwischenzeit ein Versorgungsfahrzeug und brachten im Pendelverkehr Kraftstoffe und Mineralöle für die vielen tragbaren Pumpen und Aggregate zum Einsatzort. Nach etwas mehr als zwölf Stunden durften wir am nächsten Morgen gegen 08:00 Uhr heim in unsere Betten.

Weitere Informationen und Bilder unter:    rbb24



del.icio.us digg stumbleupon buzzup BlinkList mixx myspace linkedin facebook reddit.com ma.gnolia.com newsvine.com furl.net google yahoo technorati.com